Finger-Yoga zur Tiefenentspannung

Übung 1: Mudra für Tiefenentspannung

Diese einfache Finger-Yoga Übung bring Entspannung in wenigen Minuten. Sie kann zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort angewendet werden. So geht´s!

Anleitung

1. Finde einen bequemen Sitz auf einem Stuhl oder auf dem Boden 

2. Lege Daumen und Zeigefinger beider Hände so aneinander, dass sie je einen Kreis formen. Die beiden Kreise berühren sich. Bring die Fingerspitzen der anderen Finger zusammen

3.  Schließe die Augen und richte den Blick innerlich auf das Dritte Auge (Bereich zwischen den Augen) 

4. Atme ruhig und tief

5. Halte die Finger so für 10 Minuten

6. Öffne die Augen, atme tief ein und aus und spüre nach


Wirkung: tiefe Entspannung, lindert Kopfschmerzen, fördert einen guten Schlaf